Deutschland
Bad Wimpfen - Altdeutscher Weihnachtsmarkt

In den mit beleuchteten Tannenbäumen geschmückten mittelalterlichen Gassen der historischen Altstadt stehen alljährlich ca. 120 Verkaufsstände, die mit vorwiegend kunsthandwerklich…

Termin verfügbar

Tagesfahrt Deutschland

pro Person 30 €

In den mit beleuchteten Tannenbäumen geschmückten mittelalterlichen Gassen der historischen Altstadt stehen alljährlich ca. 120 Verkaufsstände, die mit vorwiegend kunsthandwerklichen Angeboten, Handarbeiten und weihnachtlichen Köstlichkeiten locken. Bereits im Jahre 1487 wurde der Stadt durch Kaiser Friedrich III. das Privileg verliehen, vor Weihnachten einen Markt abhalten zu dürfen (Katharinenmarkt).

Das Wohl und die Freude der Kinder werden auf diesem Weihnachtsmarkt ganz groß geschrieben. Das Christkind und der Nikolaus, begleitet von Landsknechten in Originalkostümen, verteilen an die Kinder kleine Geschenke oder der Nikolaus sitzt im großen Sessel im Rathaus-Foyer und erzählt großen und kleinen Zuhörern weihnachtliche Geschichten. Zudem drehen zwei Kinderkarussells ihre Runden beim Blauen Turm und am Löwenbrunnen. Heiß begehrt - neben den süßen Leckereien - finden zweimal täglich Kasperle Theater Aufführungen statt.

Reiseverlauf

Die Abfahrt vom Betriebshof in Kenzingen ist um 08:00 Uhr (weitere Zustiege auf Anfrage möglich). Die Rückkehr auf dem Betriebshof ist voraussichtlich gegen 19:30 Uhr.

Termine und Preise

1 Tag p. P. 30 €

Urlaubsreise drucken

Druckvorschau öffnen »

Diese Reise anfragen:

Tagesfahrt Deutschland

pro Person 30 €