Deutschland
"Traumhaft verspieltes" Erzgebirge

Erleben Sie Bergbaugeschichte

Das Erzgebirge ist im Bundesland Sachsen gelegen und zieht mit seinen weiten Wäldern viele Naturliebhaber an. Die Faszination Bergbau lockt ebenfalls in das Mittelgebirge.

Termin verfügbar

5 Tage Deutschland

pro Person ab 449 €

Das Erzgebirge ist im Bundesland Sachsen gelegen und zieht mit seinen weiten Wäldern viele Naturliebhaber an. Die Faszination Bergbau lockt ebenfalls in das Mittelgebirge.

Reiseverlauf

1. Tag:

07:00 Uhr Abfahrt Kenzingen Betriebshof, weitere Zustiege auf Anfrage. Anreise nach Oberwiesentahl.Ankunft gegen 16:00 Uhr. Der Kurort Oberwiesenthal liegt im sächsischen Erzgebirgskreis direkt an der Grenze zu Tschechien. Am Fuße des Fichtelbergs ist sie mit 914 Meter ü. NN die höchstgelegene Stadt Deutschlands. Als staatlich anerkannter Erholungsort ist Oberwiesenthal bundesweit bekannt und hält auch für Urlauber unzählige Möglichkeiten bereit. Tradition erleben, Ruhe und Natur genießen - all das ist im Kurort Oberwiesenthal möglich. Machen Sie doch nach dem Hotelbezug vor dem Abendessen einen ersten Spaziergang und erkunden Sie die Umgebung!

2. Tag:

Heute lernen Sie nach einem reichhaltigen Frühstück das Osterzgebirge kennen. Das Osterzgebirge erstreckt sich über deutsches und tschechisches Gebiet. Südlich von Sachsens Landeshauptstadt Dresden gelegen, steigt das Osterzgebirge bis zur tschechischen Grenze auf Höhen von 600 bis über 900 Meter an. Die höchste Erhebung bildet der markante Wieselstein/Loucná mit 956 m. Zeugnisse der Bergbaugeschichte sind bis heute in Schaustollen und Bergbaumuseen erhalten. Bei einem Halt im Kurort Seiffen entdecken Sie die Holzkunstherstellung mit ihrer Tradition, und bekommen ein kleines Orgelkonzert in der Bergkirche dargeboten. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen.

3. Tag:

Der dritte Tag unserer Reise führt Sie in die Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz. Am Fuße des Pöhlbergs, inmitten der schönen Naturlandschaft des Oberen Erzgebirges, befindet sich die als "heimliche Hauptstadt des Erzgebirges" bekannte Wirkungsstätte des weltbekannten Rechenmeisters Adam Ries. Ursprünglich aus dem Bergbau entstanden, heißt die heute wie damals anziehende Stadt ihre Gäste mit dem traditionellen Bergmannsgruß "Glück Auf" herzlich willkommen. Bei einem geführten Stadtrundgang durch die romantische Altstadt kann man prachtvolle Bürgerhäuser, kleine Geschäfte und schöne Boutiquen entdecken. Und es wartet ein Besuch im Volkskunst-Museum "Manufaktur der Träume" und dem UNESCO-Denkmal "Frohnauer Hammer". Den Abschluss des Ausfluges bietet eine Fahrt mit der Fichtelbergbahn von Cranzahl nach Oberwiesenthal. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen.

4. Tag:

Heute erreichen Sie nach einer kurzen Fahrt das Räucherkerzenland in Crottendorf. Bei einer Führung im Räucherkerzenland lernen Sie die ursprüngliche und traditionsreiche Herstellung von echten Räucherkerzen kennen. Im Anschluss wartet das einzige Suppenmuseum Deutschlands in Neudorf mit allerlei Schätzen rund um den Suppenteller zur Besichtigung. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

5. Tag:  

Heute steht die Heimreise an. Aber zuvor fahren Sie noch auf das Fichtelbergplateau und können im Rahmen eines geführten Spaziergangs in aller Ruhe von oben Abschied nehmen nach herrlichen, erlebnisreichen Tagen im sagenumworbenen Erzgebirge. Rückkehr in Kenzingen gegen 20:00 Uhr.

Ihre Unterkunft

4* Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal, Oberwiesenthal

Lage:

Das 4-Sterne Erwachsenenhotel ist am Fuße des Fichtelbergs, im Kurort Oberwiesenthal, mit Blick auf die Berge und den Speichersee gelegen. Das Hotel ist bestens geeignet für Paare und Gruppen, die die aktive Entspannung in der unberührten Natur des wunderschönen Erzgebirges suchen. Romantisch eingebettet zwischen dem Fichtel- und Keilberg bietet das Hotel in Oberwiesenthal Gästen ab 14 Jahren eine Vielzahl aktiver Erholungsmöglichkeiten – das ganze Jahr über. Wintersportler, Wanderer, Mountainbiker und Radliebhaber kommen hier im UNESCO Welterbe Erzgebirge voll auf ihre Kosten.

Hotel:

Das behindertenfreundliche Hotel verfügt über 172 Zimmer sowie einen großen Wellness Bereich mit Kosmetik-Behandlungen und Innen- wie Außensaunen.

Zimmer:

Die klassisch eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit kostenfreiem W-LAN, einem 48-Zoll-TV, Radio, Telefon, Bad mit Dusche/WC und Föhn sowie Bademantel und Slipper.

Verpflegung:

Das reichhaltige und abwechslungsreiche Frühstücksbüffet mit Eierstation wird im Restaurant Silhouette offeriert. Am Abend genießen Sie ein umfangreiches Abendbüffet mit wechselnden Hauptgängen, vegetarischen Gerichten, Salatbar und Dessertvielfalt oder alternativ ein 3-Gänge Menü. Essen Sie sich gesund in der hoteleigenen VitalEcke! Auf Nachfrage serviert man Ihnen auch laktose- und glutenfreie Speisen. 

Termine und Preise

5 Tage: Doppelzimmer p.P.: p. P. 449 €

Zu-/Abschläge

Einzelzimmerzuschlag p. P. 100 €

Urlaubsreise drucken

Druckvorschau öffnen »

Diese Reise anfragen:

5 Tage Deutschland

pro Person ab 449 €