Italien
Gardasee

Der Gardasee ist der größte See Italiens und zugleich der mediterranste unter den alpinen Seen. Der nördliche Teil ist umgeben von Bergen, deren Gipfel bis zu 2.000 Meter hoch sind…

Termin verfügbar

5 Tage Italien

pro Person ab 319 €

Der Gardasee ist der größte See Italiens und zugleich der mediterranste unter den alpinen Seen. Der nördliche Teil ist umgeben von Bergen, deren Gipfel bis zu 2.000 Meter hoch sind. Der südliche Teil ist weitläufiger und wird von Hügeln umschlossen, welche die Landschaft noch atemberaubender erscheinen lassen. Das Becken des Gardasees mildert das Klima des Gardasees, und macht die Winter mild und die Hitze des Sommers erträglich.

Wie ein Fjord, schmal und umgeben von hohen Bergen, präsentiert er sich Ihnen im Norden. Wie ein Meer, weit und mit sanften grünen Hügeln entlang des Ufers, zeigt er sich im Süden. So gegensätzlich und doch so ähnlich. Rings um den See erwarten Sie neben einer mediterranen Pflanzenwelt und malerischen Buchten auch idyllische Fischerdörfchen, mittelalterliche Burgen und historische Städtchen. Abgerundet wird diese wundervolle Szenerie mit dem Besuch einer traditionellen Marmormanufaktur, wo der edle Stein zu schönen Kunstwerken verarbeitet wird. Natürlich darf auch Ihrer Reise die Verkostung von lokalem Grappa sowie dem sogenannten flüssigen Gold, dem Olivenöl, nicht fehlen.

Reiseverlauf

1. Tag:

Abfahrt vom Betriebshof in Kenzingen um 06:30 Uhr (weitere Zustiege möglich). Anreise nach Garda, im Osten des Gardasees. Hotelbezug und Abendessen im Hotel.

2.-4. Tag:

Zeit zur freien Verfügung. Entspannen Sie am See, oder nutzen Sie einen der fakultativen Ausflüge.

Erkunden Sie zum Beispiel den Norden des Gardasees! Zunächst führt Sie Ihr Weg entlang der so genannten Olivenriviera nach Malcesine. Mit einem Gewirr mittelalterlicher Gassen, hübscher Häuserfronten, dem bunten malerischen Hafen und der Scaliger Burg hat das Ortsbild zweifelsohne einen besonderen Reiz. Entlang der Uferstraße fahren Sie dann  weiter nach Riva del Garda, den nördlichsten Ort am Gardasee. Eine Mischung aus venezianischer und habsburgischer Bauweise prägt das Bild der Altstadt, die sich mit ihren farbenfrohen Fassaden und kantigen Türmen um den Hafen gruppiert. Nach einer kurzen Stadtbesichtigung fahren Sie in das Hinterland des Gardasees. Dort werden Sie zu einer Grappaprobe erwartet. Anschließend führt Sie Ihr Weg weiter durch die schöne Landschaft des Etschtals, wo Sie zum Abschluss des Tages noch eine familiengeführte Marmorfabrik besuchen. Hier wird der edle Stein, der u.a. im nahegelegenen Valpolicella abgebaut wird, seit Generationen zu schönen Kunstwerken verarbeitet.

An einem weiteren Tag haben Sie die Möglichkeit den Tag mit dem Besuch einer Olivenölmühle zu beginnen, wo Sie natürlich auch die Gelegenheit haben, das flüssige Gold des Gardasees zu probieren. Anschließend fahren Sie entlang der Via Gardesana Orientale ins zauberhafte Sirmione. Durch das mittelalterliche Kastell, die Rocca Scaligera mit herrlichem Blick über das Städtchen und die Halbinsel, erreicht man die von mittelalterlichen Stadthäusern und Palazzi gesäumte Innenstadt. An der Nordspitze der Insel befinden sich die Grotten des Catull, die fakultativ  besucht werden können. Am Nachmittag geht es dann mit dem Schiff zurück ans Ostufer des Gardasees. Dort bietet sich auch noch ein Bummel durch die kleinen Gassen der Altstadt von Bardolino an.

5. Tag:

Nach dem Frühstück treten Sie gut erholt die Heimreise an. Die Ankunft in Kenzingen ist für ca. 19:00 Uhr geplant.

Ihre Unterkunft

Ihre Unterbringung erfolgt im Hotel Royal/Suite in Garda. Um eine optimale Auslastung der Kontingente zu gewähren, gibt die gemeinsame Hotelleitung der beiden nebeneinander gelegenen Hotels den genauen Hotelnamen erst ca. 3-4 Wochen vor Anreise bekannt. Die Busgruppe wird gemeinsam in einem der beiden Hotels wohnen und nicht getrennt.

3* Hotel Royal, Garda

Das gute Mittelklassehotel Hotel Royal liegt ruhig in einer Gartenanlage, nur ca. 400 Meter vom Gardasee und der Fußgängerzone Gardas entfernt. Im Hotel stehen den Gästen neben dem Restaurant und der Bar auch eine Snackbar sowie die Gartenanlage mit Swimmingpool, Liegestühlen und Sonnenschirmen zur Verfügung. Die 126 geräumigen Zimmer sind alle mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage, Safe und Fön sowie Balkon oder Terrasse ausgestattet. Beim Frühstück können die Gäste am Büffet wählen. Das Abendessen wird als 3-Gang-Wahlmenü serviert. Dazu wird ein Salatbüffet angeboten.

3 Hotel Suite, Garda

Das gute Mittelklassehotel Suite liegt mitten im Grün einer großen Gartenanlage, nur ca. 400 Meter vom Ortszentrum und dem Gardasee entfernt. Im Hotel stehen den Gästen neben dem Rastaurant und der Bar auch eine Snackbar sowie die Gartenanlage mit Swimmingpool inkl. Kinderbecken, Liegestühlen, Sonnenschirmen und Tischtennisplatten zur Verfügung. Die 79 geräumigen und zweckmäßig eingerichteten Zimmer sind alle mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage, Safe und Fön sowie Balkon oder Terrasse ausgestattet. Beim Frühstück können die Gäste am Büffet wählen. Das Abendessen wird als 3-Gang-Wahlmenü serviert. Dazu wird ein Salatbüffet angeboten.

Termine und Preise

5 Tage: Doppelzimmer p. P. 319 €
5 Tage: Doppelzimmer p. P. 319 €
5 Tage: Doppelzimmer p. P. 359 €
5 Tage: Doppelzimmer p. P. 359 €
5 Tage: Doppelzimmer p. P. 319 €

Zu-/Abschläge

Einzelzimmerzuschlag p. P. 80 €

Mögliche Zusatzleistungen

Ausflug nördl. Gardasee mit Reiseleitung, inkl. Marmormanufaktur und Grappabrennerei mit Kostprobe p. P. 49 EUR
Ausflug südl. Gardasee + Sirmione mit Reiseleitung, inkl. Linienschifffahrt Sirmione-Bardolino p. P. 49 EUR

Zustiege / Abfahrtsorte

Lahr, Tankhof Günther um 06:00 Uhrauf Anfrage
Herbolzheim, Rathaus um 06:15 Uhrauf Anfrage
Kenzingen, Betriebshof Bustouristik Schnell um 06:30 Uhrauf Anfrage
Emmendingen, Festplatz (Kiosk) um 06:45 Uhrauf Anfrage
Freiburg, Konzerthaus um 07:00 Uhrauf Anfrage

Urlaubsreise drucken

Druckvorschau öffnen »

Diese Reise anfragen:

5 Tage Italien

pro Person ab 319 €